Blitzschutz für Rasenmäher roboter

ÜBER GEWITTERBLITZE

Ein Blitz ist eine sehr kurze elektrische Entladung zwischen Wolken oder zwischen Boden und Wolken. Der Blitz selbst dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde aber die Spannung, die den Blitzschlag verursacht, beträgt viele Millionen Volt. Die Stromstärke beträgt häufig bis zu 100.000 Ampere. Ein Blitz ist eine große und oft sichtbare Energieentladung.

Wenn der Blitz zwischen Wolken und Boden einschlägt, sucht er sich den Punkt am Boden, an dem die Leitfähigkeit am besten ist, oft ein hohes Gebäude, ein hoher Baum oder ein feuchter Platz. Die Blitz ever zweigen sich bei einem Einschlag leicht weiter in den Boden und es ist oft einer dieser Verzweigungen, die den Weg in das Begrenzungskabel Ihres Rasenmähers findet. Was dann passiert ist, dass der Blitz nach den Leiterplatten in der Ladestation sucht, den Punkt, der am besten geerdet ist. Dies ist normalerweise die Erdverbindung in der Wandsteckdose. Wenn Sie während eines Gewitters die Wandsteckdose herausziehen, sucht der Blitz den kürzesten Weg zu etwas anderem, das geerdet ist, was z. B. eine feuchte Unterseite der Ladestation sein kann. In beiden Fällen führt dies dazu, dass die Elektronik in der Ladestation beträchtlich beschädigt wird.

Genügt es den Stecker herauszuziehen?

Leider ist es äußerst unsicher, ob es hilft, den Stecker herauszuziehen. In einigen Fällen kann dies sogar den Schaden verschlimmern. Wenn der Blitz zwischen den Wolken, aber relativ nahe am Begrenzungskabel einschlägt, wirkt das Kabel wie eine große Antenne. Ein Blitz, der in wenigen Kilometern Höhe zwischen den Wolken einschlägt, reicht völlig aus, um die Elektronik einer Ladestation völlig auszuschalten. In diesem Fall spielt es keine Rolle, ob Sie den Netzstecker herausgezogen haben. Die vom Blitz auf das Begrenzungskabel übertragene Energie wird über die Enden der Kabel direkt in die Ladestation eingespeist. Je länger das Kabel ist, desto mehr Energie kann es aufnehmen und desto größer ist das Risiko, dass etwas zu Schaden kommt.

Am Sichersten ist es, das Begrenzungskabel und eventuelle Suchkabel von der Ladestation zu trennen und gleichzeitig den Netzstecker zu ziehen. Dies schützt die Ladestation und den Rasenmäher sehr sicher.

Blitzschutz drinnen

Unsicher ist natürlich ob Sie sich gerade zu Hause befinden, wenn sich ein Gewitter anbahnt, um die Ladestation abzukoppeln.

Eine gute Lösung, die Ladestation und den Rasenmäher zu schützen, besteht darin, sie mit einem Blitzschutz zu versehen, der den Blitz ablenkt, der auf verschiedene Weise in das Begrenzungskabel gelangen kann.

Der Blitzschutz kann installiert werden ohne dabei die Ladestation oder den Rasenmäher zu beschädigen.

579A9657prod.jpg
579A9663prod.jpg